Branchenspezifische Suche

Häufig kann man aus den allgemeinen Börsen für Ausbildungsplätze Angebote bestimmter Branchen herausfiltern. Einige Branchen haben eigene Internetportale und stellen gezielt Ausbildungsangebote vor.

Handwerk: Ausbildungsplatz- und Praktikumsbörse der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main in Kooperation mit den Kreishandwerkerschaften und Innungen
www.hwk-rhein-main.odav.de

Metall- und Elektroindustrie
www.me-vermitteln.de

Autobranche
www.autoberufeboersen.kfzgewerbe.de

Hotel- und Gaststättengewerbe
www.jobsterne.de

Die Bundespolizei beschäftigt rund 41.000 Mitarbeiter*innen und ist für viele anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben zuständig.
www.komm-zur-bundespolizei.de

Weil die chemische und pharmazeutische Industrie viele verschiedene Ausbildungsberufe in Labor, Produktion oder Büro bietet, betreibt der Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V. eine Website mit eigener Ausbildungsplatzbörse.
www.hessenchemie.de

Ausbildungsplatz in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet: Regionale Lehrstellenangebote und freie Ausbildungsstellen in Frankfurt am Main zur Durchsicht.
www.meinestadt.de

Der modebewusste Ausbildungsplatz in Frankfurt am Main: Gezielte Ausbildungsplatzsuche in der Frankfurter Textil- und Modebranche ist möglich mit Hilfe der Jobbörse der Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode.
www.modeschule.de