Schlagwort-Archive: Berufe

Überblick über Berufe, Voraussetzung und Eignung

Welche Berufe werden „überleben“?

Niemandem wird entgangen sein, dass wir in einer zunehmend technisierten Welt leben. Wenn in Zukunft also Roboter & künstliche Intelligenz verstärkt zum Einsatz kommen, welche der heutigen Berufe werden „überleben“? Da wir noch nicht absehen können, welche Arbeitsfelder neu entstehen werden, ist hier schonmal eine Auflistung aktueller Berufe, die in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen könnten:
www.aubi-plus.de

Über uns

Wir heißen VbFF – Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e.V. & sind eine gemeinnützige Bildungseinrichtung in Frankfurt. Seit 1978 bieten wir Mädchen & Frauen berufliche Beratung, Coachings & Förderung an. Hier mehr www.vbff-ffm.de.

Warum ist die Förderung von Mädchen & Frauen wichtig?
Frauen haben vor allem in der Berufswelt nicht die gleichen Chancen wie Männer. Hier ein paar Fakten & „Gründe“:

  • Frauen verdienen bei gleicher Qualifikation rund 20% weniger als Männer
  • Frauen haben ein höheres Ausfallpotential, weil sie Kinder gebären, deshalb bevorzugen die meisten Arbeitgeber/innen Männer
  • Viele Frauen arbeiten wegen der Kinderbetreuung in Teilzeit, was wieder zu geringem Verdienst führt
  • Viele Berufe werden nicht in Teilzeit angeboten, deshalb steht Frauen mit Kindern nur eine begrenzte Auswahl von Berufen zur Verfügung
  • In der Ehe erhalten oft Frauen die höhere Steuerklasse, weil sie weniger verdienen- sie zahlen dadurch höhere Steuern & werden auch deshalb finanziell von ihren Partnern abhängig

Aus diesen Gründen unterstützen, fördern & beraten wir im VbFF Mädchen & Frauen in allen beruflichen Fragen & haben z.B. 1998 als erste Bildungseinrichtung bundesweit die Teilzeitausbildung für Mütter durchgeführt.

Warum projekt:beruf?
Der Weg aus der Schule in den Beruf  kann holprig & überfordernd sein. projektberuf.de ist ein Wegweiser damit Mädchen & Jungen in Frankfurt & Umgebung, bei ihrer Berufswahl nicht die Orientierung verlieren. Hier erhalten Jugendliche umfassende Informationen & Ideen für ihre berufliche Weiterentwicklung.

Wir legen großen Wert auf eine geschlechtssensible Berufsberatung, damit Mädchen & Jungen unabhängig von ihrem Geschlecht ihren Wunschberuf finden. Das soll dazu beitragen, dass Jugendliche sich freier in der Studien- & Berufswahl entscheiden & dadurch Berufe erlernen, die

  • ihnen Spaß machen,
  • an ihren Fähigkeiten orientiert sind &
  • somit alle die Möglichkeit auf besser bezahlte Berufe & auf Führungspositionen haben.

Wir hoffen euch mit unseren Beiträgen zu inspirieren & euch den Weg zu eurem Wunschberuf zu weisen.

Viel Spaß beim Suchen & Finden!

Eure projekt:beruf Redaktion

       

 

 

Berufe von A-Z

Um dir die Berufswahl zu erleichtern, ist es wichtig, dass du einen Einblick in die verschiedenen Berufe bekommst. Hier kannst du dich ausführlich über alle amtlich anerkannten Ausbildungsberufe in Deutschland informieren. Die Berufe sind alphabetisch sortiert.

Berufe.tv informiert dich per Film über die einzelnen Berufe.
Berufe.tv

Videos, Interviews und Bilder zeigen dir hier interaktiv, worauf es in den Berufen ankommt.
Berufe A-Z

Mit dem Berufe Entdecker kannst du spielerisch Berufe, die dich interessieren auswählen & speichern:
Berufe Entdecker

Links zur allgemeinen Information & Orientierung über akademische Berufe

www.was-studiere-ich.de
www.abi.de
www.studienwahl.de
www.studieren.de
www.kursnet-finden.arbeitsagentur.de
www.hochschulkompass.de

Dieser Link führt dich zu einem Glossar, das akademische Begriffe erklärt.
studieren.de/akademische-begriffe

Das Hochschulinformationsbüro informiert zu den Themen Studienfinanzierung, duales Studium, Stipendien und Nebenjob:
http://www.hochschulinformationsbuero.de/portal/home-news/

Schnuppertage

TIPP FÜR MÄDCHEN:  Jedes Jahr am vierten Donnerstag im April findet bundesweit der „Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag“ statt. Großunternehmen, Behörden, Handwerksbetriebe, Bildungs- und Ausbildungsstätten sowie Forschungszentren öffnen ihre Türen für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10. Bei diesem Schnupper-Praktikum kannst du Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen lernen.
www.girls-day.de

TIPP FÜR JUNGS: Für Jungs gibt es den BOYS’ DAY – NEUE WEGE FÜR JUNGS: Du kannst als Junge ebenfalls am vierten Donnerstag im April ein Schnupperpraktikum in einem Beruf machen, der als „männeruntypisch“ gilt, z.B. im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich. Wenn du gut mit Kindern klar kommst, kannst du z.B. den Boys´Day im Kindergarten oder Hort verbringen.
www.boys-day.de

TIPP FÜR JUNGS: Hier kannst du feststellen, ob dir ein sozialer Beruf Spaß macht: “Soziale Jungs” spielen einmal die Woche mit den Kindern in der Kita, begleiten Menschen im Altenheim im Rollstuhl oder betreuen das Internetcafé im Seniorenheim.  Nach 80 Stunden Engagement bekommst du einen Kompetenznachweis. Den kannst du z.B. bei einer Bewerbung zusammen mit dem Zeugnis vorlegen. Das kommt garantiert gut an.
www.sozialejungs.de

Profitiere vom Praktikum

In einem Betriebspraktikum wird oft klar, ob dir ein Beruf liegt. Du triffst außerdem auf Leute, die dir später vielleicht bei der Ausbildungsplatzsuche weiterhelfen können. Läuft es richtig gut, kann nach dem Praktikum im Unternehmen sogar die Ausbildung beginnen. Die Bewerbung um den Praktikumsplatz ist jedenfalls eine perfekte Übung für die Bewerbung um eine Ausbildungsstelle.

Wichtiges, Wissenswertes, Übersichten, Tipps und viele weiterführende Links zum Thema Praktikum finden sich hier:
www.planetpraktika.de
www.praktikum-ratgeber.de
www.planetberuf.de

Praktikumsbörsen: Praktikumsplätze lassen sich auch über den Bekanntenkreis finden. Wenn du einen Praktikumsplatz suchst, erzähle also möglichst vielen davon. Offene Praktikumsstellen kann man ansonsten auch in den Praktikumsbörsen im Internet finden. Du hast verschiedene Suchoptionen und kannst die Angebote jeweils nach Aktualität, Branche, Bundesland oder Städten ordnen. Viele Börsen bieten auch Auslandspraktika an.
www.ihk-praktikumsportal.de
www.praktikum-online.de
www.praktikum-service.de
www.jobbydoo.de

Checkliste zur Berufswahl

Deine Berufswahl kann auch dadurch beeinflusst werden, wie viel du gerne verdienen möchtest, welche Zukunftsaussichten ein Beruf hat oder ob du den Beruf auch in deinem Heimatort ausüben kannst. Die unten stehenden Links können dir in deinem Entscheidungsprozess weiterhelfen.

Gehalts-Check: Auf diesen Seiten kannst du sehen, wie viel du in einem bestimmten Beruf verdienen kannst, sowohl während der Ausbildung als auch danach:
Ausbildung.de
Karriere.de

Gesamtübersicht_Ausbildungsvergütungen_2015.pdf

Studium oder Ausbildung? Kriterien für eine gute Entscheidung in die eine oder andere Richtung gibt es hier.
Studium oder Ausbildung

Der Berufswahl-Fahrplan gibt dir einen Überblick, wie sich deine Berufswahl gut organisieren lässt.
Berufswahlfahrplan

Die Checkliste zum Berufswahl-Fahrplan hilft dir, deine Aktivitäten zu koordinieren, damit du nichts vergisst.
Checkliste_Berufswahlfahrplan.pdf

Zukunftsaussichten

Welche Berufe haben gute Zukunftsaussichten? Hier kannst du dich darüber informieren, welche Berufe auch in Zukunft noch gefragt sind:
Berufe mit Zukunft
Zukunftsberufe
Top-jobs-die-100-begehrtesten-berufe-der-zukunft
Diese Berufe haben Zukunft

TIPP FÜR JUNGS: Wie wäre es mit dem Beruf des Erziehers oder Altenpflegers? In beiden Berufsgruppen werden dringend Männer gesucht.
Zukunftsberuf: Erzieher oder Altenpfleger

Auf der Seite der IHK Hessen könnt ihr nachschauen, welche Berufe z.B. in Frankfurt am Main besonders gesucht werden:
Fachkraefte-hessen.de

Ausbildungsberufe in Deutschland

Diese Seite der Bundesagentur für Arbeit bietet dir einen sehr ausführlichen Überblick über Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland.
berufenet

Das BiBB – Bundesinstitut für Berufsbildung informiert dich hier über Ausbildungsberufe.
Ausbildungsprofile

Informationen zu den wichtigsten dualen Ausbildungsberufen und den dazugehörigen Ausbildungsordnungen gibt dir das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie:
Ausbildung und Beruf

Informationen zum Handwerksberuf Augenoptiker/in findest du unter:
Augenoptiker/in

Berufe im Handwerk findest du hier:
Handwerksberufe

Wenn du dich für die vielfältigen Berufe in der Filmbranche interessierst, erhältst du auf folgender Seite Informationen dazu –  inklusive Expert/inneninterviews:
BAVOKO

Noch mehr Informationen zu den Berufen findest du unter folgendem Link:
planet-beruf