Universität oder Fachhochschule?

Hier kannst du nachlesen, was die Vorteile bzw. Nachteile eines Studiums an der Universität im Vergleich zur Fachhochschule sind.
www.bildungsdoc.de

ArbeiterKind.de ist eine gemeinnützige Initiative mit ehrenamtlichen Mentor*innen, die Schüler*innen aus Familien, in denen noch niemand oder kaum jemand studiert hat, zum Studium ermutigt und sie vom Studieneinstieg bis zum
erfolgreichen Studienabschluss unterstützt
www.arbeiterkind.de

Das duale Studium: Ist dir der Begriff duales Studium schon begegnet? Abiturient*innen wählen dabei nicht zwischen Berufsausbildung und Studium. Für diesen Studientyp gilt das Prinzip der Parallelausbildung im Betrieb und an der Hochschule. Der Praxisanteil und die theoretische Ausbildung stehen gleichberechtigt nebeneinander und sind verzahnt. Berufs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien, Fachhochschulen oder Universitäten bieten diese Ausbildungsmöglichkeit an. Fachbereiche sind z.B. Wirtschaftswissenschaften, Ingenieur- und Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik sowie Sozialwesen. In Frankfurt beispielsweise haben unter anderem die Fachhochschule (www.fh-frankfurt.de) und die Hessische Berufsakademie (www.hessische.ba.de) duale Studiengänge. Ausführliche Infos zum dualen Studium finden sich hier:
www.dualesstudium-hessen.de
www.ihk-praktikumsportal.de
www.ausbildungplus.de

Duale Studiengänge und Sonderausbildungen für Abiturient*innen in Frankfurt am Main.
www.regional.abi.de