Schlagwort-Archive: finanzielle Förderung

Stipendien, Auslandstipendien und Ausbildungsfinanzierung

Bildungsstipendien für Migrantinnen

TIPP FÜR JUNGE FRAUEN: Die Stiftung Crespo Foundation fördert mit den  „SABA-Bildungsstipendien“  Migrantinnen zwischen 18 und 35 Jahren aus dem Rhein-Main-Gebiet, die einen Schulabschluss erwerben wollen. Ab Februar können wieder Bewerbungen eingereicht werden.
www.crespo-foundation.de

Stipendien für motivierte, neu zugewanderte Jugendliche!

Wenn du in den letzten 5 Jahren nach Deutschland gezogen bist, dich weiterentwickeln möchtest & noch mindestens 2 Jahre in die Schule gehst, bietet dir START eine tolle Unterstützung! Mit finanzieller Förderung & verschiedenen Bildungsangeboten wirst du kompetent auf deinem Bildungsweg begleitet. Näheres erfährst du unter:
www.start-stiftung.de

Finanzielle Hilfen + Fördermöglichkeiten

Unabhängig von deinem Ausbildungsgehalt gibt es für dich oder deine Eltern Möglichkeiten, eine finanzielle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Berufsausbildungsbeihilfe (BAB): Berufsausbildungsbeihilfe kannst du beantragen, wenn du nicht mehr bei den Eltern wohnst.
www.arbeitsagentur.de
www.azubi-azubine.de
www.bafoeg-aktuell.de

Kindergeld: Für Auszubildende bis einschließlich 25 Jahre kann Kindergeld weitergezahlt werden. Dazu muss bei der Agentur für Arbeit ein entsprechender Antrag gestellt werden.
www.arbeitsagentur.de
www.planet-beruf.de
www.kindergeld.org

Überblick über Fördermöglichkeiten/Stipendien: Mit dem Stipendienlotsen bietet dir das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Stipendien-Datenbank, in der du das geeignete Stipendium anhand deiner Wunschkriterien finden kannst.
www.stipendienlotse.de