Schlagwort-Archive: Schnuppertage

Einen ersten Eindruck gewinnen können Jungen und Mädchen ian Schnuppertagen in Handwerksbetrieben, Bildungs- und Ausbildungsstätten, Forschungszentren, Großbetrieben, und sozialen Einrichtungen.

Schnuppertage

TIPP FÜR MÄDCHEN:  Jedes Jahr am vierten Donnerstag im April findet bundesweit der „Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag“ statt. Großunternehmen, Behörden, Handwerksbetriebe, Bildungs- und Ausbildungsstätten sowie Forschungszentren öffnen ihre Türen für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10. Bei diesem Schnupper-Praktikum kannst du Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen lernen.
www.girls-day.de

TIPP FÜR JUNGS: Für Jungs gibt es den BOYS’ DAY – NEUE WEGE FÜR JUNGS: Du kannst als Junge ebenfalls am vierten Donnerstag im April ein Schnupperpraktikum in einem Beruf machen, der als „männeruntypisch“ gilt, z.B. im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich. Wenn du gut mit Kindern klar kommst, kannst du z.B. den Boys Day im Kindergarten oder Hort verbringen.
www.boys-day.de

TIPP FÜR JUNGS: Hier kannst du feststellen, ob dir ein sozialer Beruf Spaß macht: “Soziale Jungs” spielen einmal die Woche mit den Kindern in der Kita, begleiten Menschen im Altenheim im Rollstuhl oder betreuen das Internetcafé im Seniorenheim.  Nach 80 Stunden Engagement bekommst du einen Kompetenznachweis. Den kannst du z.B. bei einer Bewerbung zusammen mit dem Zeugnis vorlegen. Das kommt garantiert gut an.
www.sozialejungs.de