Schlagwort-Archive: Studium

Bildungsmessen, Studienberatung, Finanzierung, akademische Berufe, Fachhochschulen, Hochschulen und duales Studium.

yourPUSCH: Vom Studienabbruch ins Handwerk

Im Handwerk herrscht Fachkräftemangel – aus diesem Grund hat die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main die Initiative yourPUSCH ins Leben gerufen! yourPUSCH unterstützt junge Menschen, die ihr Studium abbrechen möchten, um sich neu zu orientieren. Das Handwerk stellt dabei eine prima Alternative mit exzellenten Karrierechancen dar. Schaut mal rein:
www.yourpush.de

Die Berufswelt des LizzyNet

Tipp für Mädchen & junge Frauen: LizzyNet ist ein Informationsportal, das sich mit vielen Themen aus eurer Lebenswelt beschäftigt. Neben der Möglichkeit der LizzyNet Community beizutreten, um dich mit anderen Lizzys auszutauschen, verfügt die Webseite über die Rubrik „Berufswelt“. Hier findest du Tipps, News & Interviews zu den Themen Ausbildung, Studium & Beruf.
www.lizzynet.de

Werde InteGREATer_in!

Die InteGREATer_innen  sind junge Menschen mit Migrationshintergrund, die sich einen Platz in der Gesellschaft erkämpft haben und ihre Erfahrungen nun weitergeben wollen. Gemeinsam in kleinen Teams möchten sie Eltern und Schüler_innen in Schulen, auf Elternabenden, in Vereinen, Stadtteilzentren etc. über das deutsche Schulsystem aufklären und ihnen die Bedeutung von Bildung vor Augen führen, weil Bildung die Zukunft sichert.
www.integreater.de

vocatium und parentum Rhein-Main

Fachmesse für Ausbildung+Studium: vocatium Rhein-Main: Als SchülerIn kannst du vorab verbindliche Gespräche mit Ausbildungsbetrieben, Hoch- und Fachschulen, Akademien sowie Institutionen/Kammern vereinbaren, um dich passgenau zu informieren.
vocatium

Eltern und SchülerInnen Tag für die Berufswahl: parentum Rhein-Main: Wie der Name bereits verrät können sich SchülerInnen auf der parentum gemeinsam mit ihren Eltern über Ausbildung und (duales) Studium beraten lassen.
parentum

Studium

Um in sogenannten akademischen Berufen arbeiten zu können, wird in der Regel länger und intensiver gelernt. In einem Hochschulstudium erwirbst du wissenschaftlich-fachliche Kenntnisse und qualifizierst dich so für ein berufliches Betätigungsfeld. Interessant dabei ist: Ein Studium qualifiziert nicht nur für einen einzigen Beruf. Studieren kann man je nach Berufswunsch und Abschluss an einer Fachhochschule oder einer Universität. Seit 2010 werden in Deutschland alle Studiengänge – mit Ausnahme einiger weniger – nach drei bis vier Jahren mit dem Bachelor und nach weiteren ein bis zwei Jahren mit dem Master abgeschlossen.

Ein Studium besteht unter anderem aus dem Besuch von Vorlesungen, Seminaren, Praktika, Tutorien und aus dem Selbststudium. Das erworbene Wissen wird durch Klausuren oder mündliche Prüfungen abgefragt. In der Regel schließt eine wissenschaftliche Examensarbeit das Studium ab.

Beratung und Einblicke ins Studium

Hochschulteams helfen! Für alle Hochschulstandorte informieren extra ausgebildete Kräfte der Agentur für Arbeit über Studium, akademische Berufe und den Arbeitsmarkt. Ein gedrucktes Verzeichnis mit allen Veranstaltungsangeboten und allen Anmeldeformalitäten liegt im BIZ aus.
www.arbeitsagentur.de

TIPP FÜR JUNGE FRAUEN: Der VbFF berät  junge Frauen bei der Wahl des Studiengangs und bei der Studienplatzsuche.
www.vbff-ffm.de

Die meisten Fachhochschulen und Universitäten bieten eine Studienberatung an. Mit Schnuppertagen oder Vorlesungen wenden sie sich oft direkt an die Schüler/-innen. Informiere dich am besten über die Hochschulen, die für dich in Frage kommen könnten, über das Internet.
www.hochschulkompass.de

Die FH Frankfurt hat zum Beispiel ein extra Schülerportal und auch die Goethe-Universität bietet besondere Infos für Schüler/-innen an:
www.fh-welcome.de
www.uni-frankfurt.de

Wann die hessischen Hochschulen Info-Tage anbieten, kann du hier sehen:
www.hochschullandschaft-hessen.de

Praktikumsplätze in Frankfurt am Main

In den Praktikumsbörsen kann man in der Regel eine Stadt oder Region eingeben, sodass gezielt nach Angeboten in Frankfurt und Umgebung gesucht werden kann. Davon abgesehen finden sich hier die aktuellen Praktikumsplätze in Frankfurt am Main auf einen Blick.

Die Liste von Praktikumsbetrieben auf der Website der Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode hilft dir einen Praktikumsplatz im Frankfurter Mode-/Textil- sowie im Friseurbereich zu finden:
www.modeschule.de

Hier kannst du dich um ein Praktikum bei der Fraport am Frankfurter Airport bewerben:
www.fraport.de

Für ein Praktikum bei der Lufthansa gehe auf diesen Link:
www.be-lufthansa.com

Gerade vor einem Studium oder auch während dessen kann man von Praxiserfahrung profitieren und schon mal Einblick in zukünftige mögliche Arbeitsfelder nehmen.
www.karriere.unicum.de

Ist ein Studium das Richtige?

TIPP FÜR JUNGE FRAUEN: Abiturientinnen entdecken ihre Stärken in Naturwissenschaft & Co. –  als Abiturientin kannst du hier herausfinden, ob du in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) stark bist. Denn oft unterschätzt du deine Fähigkeiten in diesen Bereichen.
www.komm-mach-mint.de
www.tastemint.de

Studium oder Ausbildung? Kriterien für eine gute Entscheidung in die eine oder andere Richtung gibt es hier.
www.berufswahl.de

Das richtige Studienfach finden: Die SelfAssessments der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen geben dir eine Rückmeldung über deine Stärken und Schwächen und helfen bei der Entscheidung für das richtige Studienfach. Die Ergebnisse werden individuell ausgewertet und online zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos und anonym.
www.rwth-aachen.de